Die Tierwelt begeistert mich schon mein ganzes Leben. 

 

Ich bin mit Hunden aufgewachsen. In meiner Kindheit durfte ich bei unseren Deutsche Schäfer-Zucht mithelfen, mit den einen Hunden durfte ich sogar im Hundeverein an diverse Prüfungen antreten oder auch Hundesport betreiben.

 

Als Kind habe ich ein zugeflogener Wellensittich gepflegt und mit liebevoller Geduld das Sprechen gelehrt. Ebenso waren auch diverse Nager immer ein Begleiter in meiner Kindheit. In der Natur haben mich die Feuersalamander und Blindschleichen immer sehr fasziniert. Natürlich waren auch die Katzen der Nachbarn immer ein Highlight. Mit eigenen diversen Süsswasser - Aquarien habe ich ebenso langjährige Erfahrung gesammelt. 

 

Mit der Jagd und Fischerei bin ich seit meiner Kindheit ebenfalls sehr verbunden. 

 

Weiter durchs Leben begleitet haben mich diverse gefiederte Freunde; unter anderem Prachtrosellasittiche, Pennantsittiche und seit 2001 bis heute begleiten mich mehrere Graupapageien.   

 

Meine berufliche Tätigkeit ging dann aber trotz meiner tierliebe, in eine ganz andere Richtung. Ich war mehrere Jahre im Bereich Finanzen/Personal/Treuhand tätig. Nun habe ich mich jedoch entschlossen, meiner Leidenschaft und Begeisterung für Tiere freiberuflich zu folgen.

 

Im Jahr 2002 begann ich neben meiner damaligen beruflichen Tätigkeit mit der Graupapageien-Zucht. Diese führte ich mit Unterstützung von meinem Ehemann, welcher leider im Jahr 2010 verstarb. Ich musste dann leider die Zucht vorübergehend aufgeben, da es unmöglich war mit einem 100%- Berufsleben den Anforderungen gerecht zu werden. Da ich jedoch im Jahr 2017 entschlossen habe mich als Tierbetreuerin selbständig zu machen, ergab sich die Möglichkeit die Zucht wieder als Hobby fortzuführen. Ich absolvierte im Herbst 2017 den FBA (fachspezifische Berufsunabhängige Ausbildung für Betreuungspersonal in Tierheimen mit max. 19 Betreuungsplätzen), Bewilligung-Nr. 15/0011, und gründete per 1.1.2018 meine Einzelfirma Tier-& Haussitting Tschirky Siebnen. 

 

Somit biete ich, bewilligt vom Veterinäramt (Laboratorium der Urkantone, Kantonstierarzt Dr.med.vet.E.Mischler) ein gewerbsmässiger Tierbetreuungsdienst (Bewilligung-Nr. SZ-004132) an. 

 

Als Hobby führe ich nicht nur meine Graupapageien-Zucht, sondern fertige auch diverse Accessoires für Mensch und Tier an. Und wenn dann mal noch Zeit über bleibt setz ich mich gerne auf mein Motorrad und geniesse Ausfahrten durch die Schweiz.